Variel - Aktiengesellschaft

Variel, a. s. - Český jazyk Variel, a. s. - العربية Variel, a. s. - Deutsch Variel, a. s. - English Variel, a. s. - Español Variel, a. s. - Français Variel, a. s. - Русский

Antennenmaste Variel

>

 

 

FACHWERKANTENNENMASTE

Diese Maste sind bis zur Höhe von 50 m lieferbar. Der Mast besteht aus geschweißten Fachwerkmodulen, die miteinander verschweißt oder Verschraubt sind. 

Bestandteil der Lieferung ist eine Leiter mit dem SOELL-Sicherheitssystem, ein Rost zur Befestigung der Kabelleitungen, Antennenhalter und Fundamentrost für das Betonfundament des Mastes. Oberflächenbehandlung durch Feuerverzinkung, evtl. Metallisierung (Al, Zn) oder Farbe. 

Standardmäßig werden die Maste ohne Manipulationsbühnen geliefert. Auf Kundenwunsch können diese Stellen (Montageflächen) am Mast angebracht werden. 

ROHRANTENNENMASTE

Die Maste werden in einer Höhe von 20 m geliefert. Der Rohrmast besteht aus einzelnen Rohrteilen, die über Flanschen und Verschraubungen miteinander verbunden sind. Am Mast ist eine Leiter mit dem SOELL-Sicherheitssystem montiert. Jeder Teil des Mastes ist mit einem Montagedeckel versehen. 

Bestandteil der Lieferung ist ebenfalls ein Fundamentrost mit einem Flansch, der als Armierung des Betonfundaments dient, und weiter Antennenhalter und ggf. Montagerampen. Oberflächenbehandlung durch Feuerverzinkung, evtl. Metallisierung (Al, Zn) oder Farbe. 

ANTENNENMAST – TYP KIEFER

Den Mast bildet eine polygonale sechzehnseitige Säule aus verzinktem Stahl. Der Korpus vom Mast ist mit künstlicher Rinde verkleidet, die aus glasfaserverstärktem Harz hergestellt ist. Die Äste der künstlichen Kiefer sind aus GFK hergestellt. Der Mast sieht dann wie eine echte Kiefer aus.  

Die Anwendung von Glasfasern und speziellen Harzen garantiert eine perfekte radioelektrische Durchlässigkeit der Antennenspitze für die von Mobilfunkanbietern benutzten Frequenzen.  

ROHRMASTE, VERANKERT AN VARIEL-CONTAINER

Der Rohrmast ist ein Schweißteil aus zwei oder drei Rohren mit abgestuften Durchmessern. Der Mast ist standardmäßig mit Steigen, Sicherungsösen und Auffangstange ausgestattet. 

Der Mast kann an eine vom Kunden beigestellte Ankerstelle oder direkt an den Variel-Container montiert werden, der für so was ausgelegt ist (Platzierung nach Kundenwunsch). Das Zubehör besteht aus der unteren und oberen Konsole, die zu den versteiften Stellen am Container mit Schrauben befestigt sind. Der Mast inkl. Zubehör ist feuerverzinkt.  

Der Rohrmast von diesem Typ kann auch in mobiler Ausführung hergestellt werden, d.h. dass der Mast, der am Container befestigt ist, über einen einfachen Mechanismus zusammenlegt und in die Transportposition klappt und am Bestimmungsort wieder aufgestellt wird. 

Die Alternative zu dem am Container befestigten Rohrmast ist ein dreiseitiger Fachwerkmast mit einer Höhe von 6 m, der ebenfalls direkt an die Containerkonstruktion befestigt werden kann.

Neuheiten

Neuheitenarchiv »
EU DER EUROPÄISCHE FONDS FÜR REGIONALE ENTWICKLUNG UND DAS MINISTERIUM FÜR INDUSTRIE UND HANDEL DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK FÖRDERN INVESTITIONEN IN IHRE ZUKUNFT
© 2006 - 2017 VARIEL a. s.
Erstellt von Bigstudio.cz